Blaue Vögel Cover

Das Cover für den kommenden Roman "Rausgekickt: Blaue Vögel" ist fertig. So wird es aussehen und schon bald überall auftauchen. Ich bin gespannt, wie es ankommt.
Mein Dank gilt Elke Koch für die Gestaltung der Cover zu meiner Rausgekickt-Serie.

Elke Koch wurde 1969 geboren. Ob der damals noch wehende Geist der Hippies der Grund für ihre recht bunten und kreativen Jugendjahre war, ist nicht verbrieft. Fest steht aber, dass sie dieser Weg in eine Malschule brachte und damit letztlich den Grundstein zu ihrem Werdegang als Kommunikationsdesignerin legte. Das kleine Dorf bei Warburg in Ostwestfalen wurde ihr schnell zu klein und es zog sie in die große Stadt. Die ZVS verschlug sie nach Krefeld an die dortige Fachhochschule für Design und von dort nach Wuppertal, wo es sie bis heute gehalten hat. Nicht zuletzt wegen der Geburt ihres Sohnes.
Die Designerin Elke Koch
Während dem Studium und nach dem Abschluss an der BUGH Wuppertal erweiterte sie ihr Wissen mit Praktika in Werbeagenturen und einer Zusatzausbildung im Bereich Internet. Letztlich eroberte sie so die Position als Grafikerin und Internetredakteurin im Bereich Unternehmenskommunikation der Wuppertaler Stadtwerke, in der sie bis heute tätig ist.
Ihre Spezialgebiete sind das Layout von Büchern und Zeitungen, die Illustration, die Gestaltung von Broschüren und von Webseiten.
Die kreativen Batterien füllt die leidenschaftliche Tänzerin bei Tanzimprovisationen, irischem Stepptanz und derzeit besonders bei argentinischem Tango auf.
Im Web unter www.kochgestaltung.de
Teile den Artikel:

Gefällt dir der Artikel und mein Blog?

Dann spendiere mir doch einen Kaffee.

2 Kommentare Blaue Vögel Cover

Hinterlasse deinen Kommentar

    Gravatar Image Evy Heart 30.08.2013 20:53:23

    Cover

    Oh.... das sieht sehr knallig aus und flirrt vor den Augen. Ich hoffe, das liegt nur an der Einstellung meines Bildschirmes :-) Aber ich vertraue euch :P

      Gravatar Image Vera Nentwich 30.08.2013 22:30:15

      Cover

      Ich hoffe, es flirrt nicht. Wir haben es extra etwas abgedunkelt. Aber es wird ja zukünftig kaum so groß gesehen werden, sondern zumeist relativ klein in den diversen Webshops. Da wird es auf jeden Fall auffallen, denke ich.