Ja ist denn schon Weihnachten?

Ein paar Tage sind es noch, bis es so richtig weihnachtet, aber wir stehen kurz davor. Das merkt man nicht nur an den schon länger bereitstehenden Dominosteinen und Lebkuchen in den Supermärkten, sondern auch daran, dass die großen Elektronikketten ihre Werbemaschinerie intensivieren. Keine Angst, ich reihe mich nicht in die Schlange derer ein, die dies alljährlich zu Konsumschelte nutzen. Ganz im Gegenteil, ich mache mit bei der Werbung. Jawohl!

Kauft, Leute, kauft!

Machen wir uns doch nichts vor. Weihnachten ganz ohne Geschenke ist öde. Der Reiz selbstgebastelter Kleinode läuft sich ebenfalls nach einiger Zeit tot. Es bleibt einem doch gar nichts anderes übrig, als durch die Läden zu wandern und nach dem möglichst originellen Geschenk für seine Liebsten zu suchen. Es soll ja diese unheimlichen Menschen geben, die schon im Laufe des Jahres an die Weihnachtsgeschenke gedacht und bei passender Gelegenheit zugegriffen haben, um nun mit Gelassenheit den Stress der anderen zu beobachten. Ich gehöre definitiv nicht dazu. Ich habe Panik. Mir fällt nichts ein. Aber da ich ein herzensguter Mensch bin, möchte ich euch dieses Dilemma ersparen, denn es gibt das ultimative Geschenk für eure Lieben.

Das ultimative Geschenk

Tataa, nun lüfte ich das Geheimnis. Die Schlauen unter euch werden es vielleicht schon geahnt haben. Das ultimative Geschenk ist - eines meiner Bücher!
Nun komm, guck jetzt nicht so. Ich weiß doch, dass du denkst ›Die Vera, jetzt nervt sie langsam mit ihren Büchern.‹ Aber es gibt jede Menge Gründe, warum eines meiner Bücher wirklich ein tolles Geschenk für deine Lieben ist.

Fünf Gründe, warum eines meiner Bücher das ultimative Geschenk ist.

  • Es hat nicht jeder
  • Zugegeben, ich arbeite hart daran, dass sich das ändert. Aber momentan ist es noch so, dass es nur wenige Menschen gibt, die eines meiner Bücher in Händen halten können. Du schenkst deinen Lieben also eine Rarität.

  • Es ist persönlich
  • Gemeinhin gelten Bücher als Verlegenheitsgeschenk. Nicht so bei meinen Büchern, denn ich schreibe dir eine ganz persönliche Widmung für deine Lieben hinein. Du schenkst also eine ganz persönliche und einzigartige Ausgabe eines Buches.

  • Es macht Spaß
  • Wenn deine Lieben dann nach Weihnachten das Geschenk aufblättern und zu lesen beginnen, dann werden sie sehr schnell herzhaft lachen. Sie werden ein paar sehr unterhaltsame Stunden haben, die du ihnen geschenkt hast. Was kann es Schöneres geben?

  • Es ist preiswert
  • Jedes Taschenbuch von »Kick ins Leben« und »Rausgekickt: Blaue Vögel« kostet gerade mal € 8,95. Wenn ich sie dir senden soll, dann kommen noch geringe Versandkosten dazu. Ist also eine nette Kleinigkeit, die man so als Schmankerl dazu schenken kann oder die man auch mal an Freunde schenken kann, die man sonst vielleicht gar nicht beschenken würde.

  • Es ist einfach
  • Es gibt keine Rennerei durch volle Läden und kein tagelanges Sinnieren über das geeignete Geschenk. Einfach ein E-Mail an mich senden und schon ist das Problem gelöst.

Also, mach´s dir leicht, schenk mein Buch!

Nun kann ich die großen Elektronikketten schon etwas besser verstehen. Mal so richtig die Werbetrommel rühren, macht großen Spaß.
Aber du musst zugeben, meine Argumente sind doch überzeugend. Ich stehe nun bereit und erwarte die Flut von E-Mails mit Geschenkeanforderungen. Also, mach´s gleich und sichere dir die Geschenke für deine Lieben.
Teile den Artikel:

Gefällt dir der Artikel und mein Blog?

Dann spendiere mir doch einen Kaffee.

0 Kommentare Ja ist denn schon Weihnachten?

Hinterlasse deinen Kommentar