Neue Bücherseite

Meine neue Bücherseite
Meine neue Bücherseite
Wie gestaltet man die Webseite für die Bücher optimal? Diese Frage beschäftigt mich schon lange. Zuerst habe ich mir klargemacht, welche Funktion diese Seite haben soll. Und die ist klar: die Seite soll die Besucher dazu animieren, mein Buch zu kaufen. Daher habe ich auch die klare Trennung, hier der Blog, um mich als Autorin zu präsentieren und dort die Buchseite, um Menschen zum Kauf zu bewegen. Da meine grafischen Fähigkeiten begrenzt sind, war mein erster Versuch einer Bücherseite noch etwas verwirrend. Nun habe ich einen neuen und, wie ich finde, klareren Ansatz gemacht.

Leseproben als E-Mail

In diesem Zusammenhang habe ich auch nachgedacht, wie ich interessierten Lesern am besten Leseproben zu meinen Büchern zukommen lassen kann. Bisher hatte ich sie über einen Klick aufrufbar gemacht. Dies wurde aber nicht viel genutzt. Daher habe ich nun für einen umfassenderen Service entschieden. Interessenten können nun einfach ihr Wunschformat aus PDF, ePub oder Mobi wählen, ihre E-Mail-Adresse angeben und mit Klick auf den Button erhalten sie sofort ein E-Mail mit der gewünschten Leseprobe. Sie können die Leseprobe auf ihrem favorisierten Gerät lesen. Für mich hat dies auch einen Vorteil, den ich nicht verhehlen möchte. Denn ich kenne nun die E-Mail-Adresse der potenziellen Interessenten und dies eröffnet mir die Möglichkeit, diese über Spezialaktionen zu informieren.

Nun bin ich gespannt, wie meine neue Bücherseite ankommt. Schaut doch mal rein und sagt mir eure Meinung.
Teile den Artikel:

Gefällt dir der Artikel und mein Blog?

Dann spendiere mir doch einen Kaffee.

0 Kommentare Neue Bücherseite

Hinterlasse deinen Kommentar