Veras Welt

Mein Blog

Gäste

Offene Arme oder spitze Ellenbogen?

Offene Arme oder spitze Ellenbogen?

Gäste Self-Publishing

Die Buchmesse Leipzig 2017 war mein sechster Besuch einer Buchmesse als Autorin. Auch wenn es jedes Mal wieder ungewiss ist, was mich erwartet, so bin ich doch nicht mehr ganz neu. In diesem Jahr hatte ich erstmalig sogar ein offizielles Amt. Dennoch erinnere ich mich sehr gut daran, wie eingeschüchtert ich bei meinen ersten Messebesuchen war. Daher lauschte ich den Schilderungen von Gabi Dallas, wie sie ihren ersten Messebesuch erlebt hatte und bat sie, dieses Erlebnis für euch aufzuschreiben. Viel Spaß damit.

Zum Artikel
Autorenlesung - Theaterspiel - Autorenspiel - Theater und Lesung

Autorenlesung - Theaterspiel - Autorenspiel - Theater und Lesung

Gäste Lesung

Bei der Arbeit an einem Konzert habe ich Theater- und Opernregisseurin Nicola Glück kennengelernt. Ihre Arbeitsweise hat mich begeistert und daher habe ich sie gefragt, ob Sie bereit wäre mit mir an meinen Lesungen zu arbeiten. Sie hat zugesagt und netterweise in diesem Gastartikel die Herausforderung und die Herangehensweise beschrieben.

Zum Artikel
Besenkammer im Angebot - Erfahrungsbericht einer Erstaustellerin

Besenkammer im Angebot - Erfahrungsbericht einer Erstaustellerin

Marketing Gäste

Ein Erfahrungsbericht von Christin Burger - Als ich im Sommer 2015 das Angebot der Leipziger Buchmesse erhielt, eine 1x2 Meter große Besenkammer zum Erstaussteller-Frühbucherrabatt von 450 Euro zu ergattern, sagte mein Bauchgefühl: Kaufen! Ich hatte noch nicht einmal meinen ersten Roman veröffentlicht, war aber zuversichtlich, bis März 2016 den zweiten Teil meiner Trilogie fertig zu haben. Da ich meinem Bauch immer folge – er weiß mehr als mein Kopf – buchte ich die Besenkammer. Mit Regal und grauem Teppich. Im Anschluss hielt der Kopf Monologe: So viel Geld! Rentiert sich das überhaupt? Da steh ich dann vier Tage rum und keiner kommt. Ich ließ meinen Kopf plappern, veröffentlichte Teil 1, überarbeitete Teil 2 und schon war es März.

Zum Artikel
Du solltest immer Zeit zum Träumen haben

Du solltest immer Zeit zum Träumen haben

Gäste Leben

Den eigenen Weg finden und seinen Träumen folgen, dies ist das zentrale Thema in all meinen Büchern. Die wunderbare Lina Nordmeer setzt dies auch im wahren Leben um. Wie, das beschreibt sie in diesem Artikel.

Zum Artikel
Self-Verleger Andreas Hollender

Self-Verleger Andreas Hollender

Gäste Interview Self-Publishing

Im April fand der erste Self-Publishing-Day statt. Im Jahr 2015 geht es weiter. Am 25. April 2015 sind alle Interessierten nach Münster zum zweiten Self-Publishing-Day eingeladen. Initiiert und organisiert wird diese Veranstaltung von der Firma neuDENKEN Media UG in Regensburg. Der Geschäftsführer Andreas Hollender schildert in einem Interview seine Sicht auf Self-Publishing.

Zum Artikel
Musik ist mein Leben

Musik ist mein Leben

Singen Gäste

Musik hat eine außergewöhnliche Kraft. Dies kann sicher jeder unterschreiben. In meinen Büchern und daher auch bei meinen Lesungen spielt Musik ebenfalls eine große Rolle. Daher freue ich mich sehr, dass ich für meine nächste Lesung am 1. Oktober in Düsseldorf musikalische Verstärkung habe. Der bekannte Düsseldorfer Sänger und Songwriter Mike Morrigan wird mit ausgewählten Songs passend zur Geschichte für eine besondere Atmosphäre sorgen. Im Vorfeld habe ich ihn zur Rolle der Musik in seinem Leben befragt.

Zum Artikel
Schicksalsschlag Suizid

Schicksalsschlag Suizid

Schicksal Gäste

In meinen Büchern nehme ich das Schicksal von der amüsanten Seite. Das Schicksal aber hart sein kann, ist sicher jedem bewusst. Annette Meißner hat einen solchen harten Schicksalsschlag erlebt. Nun erzählt sie, wie dieses Ereignis ihre Sicht auf das Schicksal verändert hat. Foto: Andreas Hermsdorf  / pixelio.de

Zum Artikel
Der erste Gast: Marlies Lüer

Der erste Gast: Marlies Lüer

Party Gäste

Der erste Gast zu unserer Geburtstagsparty ist eingetroffen. Wie es sich gehört, unterhalten wir uns gleich einmal.

Zum Artikel
Rosen machen ihr Angst

Rosen machen ihr Angst

Blaue Vögel Gäste Schreiben

So lautete der erste Satz des Manuskripts "Rausgekickt: Blaue Vogel" als ich es zum Lektorieren auf den Schreibtisch bekam. Ein starker Satz, der Irritationen hervorruft. Zu viel Irritation, fand ich und verbannte ihn von seinem Platz in der ersten Reihe weiter nach hinten. Nachdem Vera das Manuskript nach dem ersten Lektoratsdurchgang mit meinen Korrekturen und Anmerkungen zuruckbekommen hatte, war sie mit den allermeisten Anderungsvorschlagen einverstanden, aber an ihrem originellen ersten Satz, auf den sie so stolz war, wollte sie unbedingt festhalten. Ein typisches Tauziehen zwischen Autor und Lektor begann.

Zum Artikel

Gute Zusammenarbeit

Gäste Interview

Für mich sind sie eine Art unsichtbare Geister des Literaturbetriebs. Auf der Buchmesse sitzen sie in einem abgesperrten Bereich hinter hohen Wänden verborgen und ich muss zugeben, dass ich nur sehr vage Vorstellungen über ihre Tätigkeit habe.

Zum Artikel

EILMELDUNG: Bloggerin auf den Spuren von Schicksalsboten!

Blaue Vögel Gäste Interview Weiße Sterne

Als mich die Nachricht per E-Mail erreichte, starrte ich wie gebannt auf den Bildschirm meines kleinen Netbooks. Sollte es wahr sein? Wie konnte es ihr gelungen sein? Ich musste wissen, wer sich dahinter verbarg. Wer war diese Teufelsfrau, der es angeblich gelungen war, mit Schicksalsboten in Kontakt zu treten? Ich muss zugeben, ein wenig schmerzte es mich, zu erfahren, dass ich nun nicht mehr die Einzige sein sollte, die von den Schicksalsboten und ihren zum Teil unerhörten Aktionen wusste. Um so mehr interessierte es mich, wer diese Bloggerin war. Ich machte mich auf die Suche.

Zum Artikel
Vom Pfeifen im Walde

Vom Pfeifen im Walde

Singen Gäste

Wenn ein Mensch allein durch einen dunklen Wald geht, hat er im Allgemeinen Angst. Er kann sich nicht mehr auf seine Fähigkeiten verlassen. Orientierung fällt bei Dunkelheit schwer oder ist gar unmöglich, für den rechten Weg gibt es keine Orientierung, Gefahren kann man nicht zeitig genug sehen und ihnen ausweichen oder dagegen kämpfen.

Zum Artikel
Guido Stock über den Reiz von Comics

Guido Stock über den Reiz von Comics

Comics Interview Lesen Gäste

Guido Stock ist der Besitzer von Albenzeit, dem Fachgeschäft für hochwertige Comic-Alben. Im Gespräch erklärt er, was Comic-Alben auszeichnet.

Zum Artikel