Aufgeräumt

Aufgeräumt
Leben 0 Kommentare

Die Menschen haben es gerne einfach. Alles soll sich möglichst mühelos in Kategorien einordnen lassen. Das gilt auch für andere Menschen, die sie kennenlernen. Nun sind Menschen aber gelegentlich vielschichtig. Den Besuchern meiner bisherigen Website habe ich versucht, meine Vielschichtigkeit etwas näher zu bringen. Da gab es neben jeder Menge Texte auch Lieder, die ich mit meinen begrenzten Mitteln versucht habe, aufzunehmen, Lyrik, zugegebenermaßen nicht sehr gute, Reiseberichte und was mir sonst so gerade in den Sinn gekommen war. Im letzten Jahr ist aber das Schreiben immer mehr in den Vordergrund getreten und spätestens seit Veröffentlichung meines ersten Buches bin ich in erster Linie Autorin. Na gut, ich spreche nur von dem Teil, der sich in meiner Freizeit abspielt. Den größten Teil des Tages bin ich Vera Nentwich, die IT-Beraterin und Geschäftsführerin der coni Unternehmensberatung GmbH. Aber um diesen beruflichen Teil dreht es sich hier nicht. Hier bin ich Autorin und als solche benötige ich eine Website, die dies auch ausstrahlt. Mehr noch, soll meinem steilen Aufstieg zur Bestsellerautorin nichts in die Quere kommen, darf rein gar nichts davon ablenken. Also habe ich die Facetten meines Rest-Ichs von dieser Website verbannt. Dafür habe ich aber einen Blog gestartet. Da kann ich dann immer noch gelegentlich etwas mehr vom Menschen Vera Nentwich durchblicken lassen.
Ich hoffe, es kommt nicht nur eine Schwäche zum Vorschein. Ich bin gelegentlich nicht sehr ausdauernd. Ein Blog will aber regelmäßig beschrieben und gepflegt werden. Ich habe es mir nun fest vorgenommen. Tretet mich, liebe Leserinnen und Leser, falls ich es nicht tun sollte.


Mehr Lesestoff

Diese Artikel könnten dich interessieren

Warum ich auf Hardy Krüger jr. sauer bin

Warum ich auf Hardy Krüger jr. sauer bin

Hardy Krüger jr. bloggt. Am Montag saß ich im Publikum bei der Aufzeichnung des kommenden Kölner Sommertreffs in Köln-Bocklemünd. Einer der Gäste war besagter Hardy Krüger jr. Er wurde angekündigt als...

Zum Artikel

Ist Schriftstellerin mein Traumberuf?

Ist Schriftstellerin mein Traumberuf?

Schreiben macht Spaß. Feedback von begeisterten Lesern zu bekommen, macht Spaß. Lesungen und Auftritte machen Spaß. Also müsste es doch richtig Spaß machen, dies alles als seinen Hauptberuf machen zu ...

Zum Artikel

Oh, das Autorinnenleben ist toll

Oh, das Autorinnenleben ist toll

Es war einer dieser Tage. Nichts wollte gelingen. Wenn ich im Büro gerade ein Problem gelöst hatte, standen schon die nächsten Schlange. Dann blickte ich auf meinen Kalender und der zeigte kaum freie ...

Zum Artikel

Das verdammte Kreativitätsloch

Das verdammte Kreativitätsloch

Der Herbst ist eine depressive Zeit. Es ist nebelig und Sonnenstrahlen sind kaum noch zu spüren. Es ist dunkel, wenn man aufwacht und dunkel, wenn man von der Arbeit zurückkehrt. Jeder Vierte leidet u...

Zum Artikel

Es begann mit Karl May - #buchpassion

Es begann mit Karl May - #buchpassion

In meinem Keller ganz weit hinten unter allem möglichen Gerümpel, das ich längst mal wegschmeißen müsste, steht ein alter Umzugskarton, den ich von Wohnung zu Wohnung immer wieder mit umziehe und in d...

Zum Artikel
0 Kommentare Aufgeräumt
Hinterlasse deinen Kommentar