Blogger suchen Schicksalsboten

Blogger suchen Schicksalsboten
Aktion Marketing Schicksal 0 Kommentare

Blogger suchen Schicksalsboten
Foto: blog.founddrama.net (Ortho) von found_drama bei Flickr

Die Welt der Blogger ist faszinierend. Mir macht es großen Spaß, hier über meine Schreibprojekte und die Welt als Autorin zu berichten. Dabei freue ich mich über jede Resonanz und natürlich über die Kommentare. Nun wage ich mich an eine weitere Stufe aus der Bloggerwelt, einer Blogaktion. Inspiriert durch den Austausch mit Simone vom Bücherparadies und unsere gemeinsame Aktion entstand die Idee, diesen Anfang weiterzuentwickeln. Vorsichtig berichtete ich auf Facebook von diesen Gedanken.

Tatsächlich meldeten sich gleich einige Bloggerinnen - es sind eigentlich immer Frauen -, die meine Idee super finden und Bereitschaft erklärten, mitzumachen. Davon beflügelt, habe ich diese Aktion nun weiter ausgestaltet.

Was genau soll geschehen?

Im Abstand von einer Woche berichten die verschiedenen Blogs, wo und wie ihnen Schicksalsboten begegnet sind. Dazu werden die Leser aufgefordert, ihrerseits von Begegnungen mit Schicksalsboten zu berichten. Unter den Lesern, die Kommentare abgegeben haben, werden eBooks von "Rausgekickt: Blaue Vögel" verlost.
Alle Blogs verlinken untereinander zu den jeweiligen Artikeln auf den anderen Blogs. Ich werde auf meinem Blog eine Liste aller Artikel mit Links führen. Natürlich werden alle Artikel bei ihrem Erscheinen über die verschiedenen Social Media Kanäle beworben.
Vielleicht schaffe ich es auch noch, ein Logo für die Aktion zu basteln, dass dann auf den diversen Blogs auf die Aktion hinweist.

Wer kann mitmachen?

Jede Bloggerin, jeder Blogger, die Lust dazu haben. Einfach kurze Nachricht an mich mit Infos zu deinem Blog und ich nehme dich in die Liste auf.
Wer bei Facebook ist, mag sich vielleicht der Gruppe "Buch-Blogger und Indie-Autoren" anschließen. Dort gibt es eine Veranstaltung zu dieser Aktion.

Wann geht es los?

Wir diskutieren gerade die Reihenfolge der Blogs. Ich denke, dass es dann zügig starten kann. Vielleicht sogar schon in der KW 45. Zusätzliche Teilnehmer können aber jederzeit dazu stoßen.

Also Bloggerinnen und Blogger macht mit und lasst uns gemeinsam, die Schicksalsboten unter uns suchen!

Nachtrag: Nun ist das Interview mit den Schicksalsboten im Bücherparadies erschienen.

2. Nachtrag: Eine sehr persönliche Geschichte gibt es auf Binchen's Bücherblog.


Mehr Lesestoff

Diese Artikel könnten dich interessieren

Ich finde mich mörderisch gut! - Große Blogger-Parade zum Buchstart von »Liebe vertagen, Mörder jagen«

Ich finde mich mörderisch gut! - Große Blogger-Parade zum Buchstart von »Liebe vertagen, Mörder jagen«

Am 23. September 2016 ist es soweit, mein neuer Krimi »Liebe vertagen, Mörder jagen« kommt überall in den Handel. Dieser Moment muss natürlich gebührend begleitet werden und deshalb laden wir euch zu ...

Zum Artikel

Die Party steigt!

Die Party steigt!

Am 28. März 2013, also heute vor einem Jahr, ist dieser Blog ans Netz gegangen. Was hatte ich zuvor nicht alles gelesen, welche Aktivitäten man als Autorin starten sollte, um seine Leserschaft zu erre...

Zum Artikel

Gesehen werden

Gesehen werden

Es gibt unzählige Bloggerinnen und Blogger, genauso wie es unzählige Autorinnen und Autoren gibt. Ganz egal, was ich auch tue, ich bin eine von sehr vielen. Also ist eine der wesentlichen Fragen zu me...

Zum Artikel

Noch mehr Geschichten

Noch mehr Geschichten

In dieser Woche schreibt Sabrina auf Binchen’s Bucherblog eine sehr personliche Geschichte, wie das Schicksal ihr Leben entscheidend beeinflusst hat. Es gibt was zu gewinnen!

Zum Artikel

Schöne Geschichten

Schöne Geschichten

Die schönsten Geschichten schreibt das Leben. Ein Ausspruch, der gerne zitiert wird. Aber bemerken wir diese Geschichten überhaupt? Stattdessen gehen wir tagein tagaus durch unser Leben und nehmen die...

Zum Artikel
0 Kommentare Blogger suchen Schicksalsboten
Hinterlasse deinen Kommentar