Veras Welt

Mein Blog

Party

Die Torte ist weg

Die Torte ist weg

Party

Die Gewinnerinder Geburtstagstorte Die Torte zum einjährigen Bloggeburtstag ist bei der Gewinnerin Simone vom Bücherparadies angekommen. Herzlichen Glückwunsch! Nach dem Foto zu ur

Zum Artikel
Blumen von Maren

Blumen von Maren

Party

Passend zur Jahreszeit erreichte mich noch ein frühlingshafter Geburtstagsgruß von Maren. Ihr Blog Rheintopf ist immer einen Besuch wert. Danke Maren! Geburtstag feiern

Zum Artikel
Ein Geschenk von Thomas Nentwich

Ein Geschenk von Thomas Nentwich

Party

Ein schönes Geschenk zum einjährigen Bloggeburtstag hat mir mein Bruder Thomas gemacht. Als der Fotograf, der er ist, gibt es natürlich das passende Foto zum Anlass.

Zum Artikel
Ein Geschenk von Andreas Baum

Ein Geschenk von Andreas Baum

Party

Ich liebe Geschenke. Nun hat auch "Veras Welt" ein erstes Geschenk zum Geburtstag bekommen. Andreas Baum schenkt uns eine moderne Version von "Hänsel und Gretel".

Zum Artikel
Geburtstagsgruß von Melanie Minio

Geburtstagsgruß von Melanie Minio

Party

Ein lieber Geburtstagsgruß von Melanie erreichte mich. Darüber freue ich mich sehr. Ihr Blog Chias Bücherecke ist sehr schön gestaltet und immer einen Besuch wert.

Zum Artikel
Ein Jahr Veras Welt

Ein Jahr Veras Welt

Party

Ein Geburtstag ist auch immer ein Grund, einmal zurückzuschauen. Was war gut im letzten Jahr? Was war nicht so gut? Habe ich das erreicht, was ich mir vorgenommen hatte? Heute vor einem Jahr war ich nicht sicher, ob ich genügend Ausdauer und Ideen haben würde, um einen Blog am Leben zu erhalten.

Zum Artikel
Der erste Gast: Marlies Lüer

Der erste Gast: Marlies Lüer

Party Gäste

Der erste Gast zu unserer Geburtstagsparty ist eingetroffen. Wie es sich gehört, unterhalten wir uns gleich einmal.

Zum Artikel
Die Party steigt!

Die Party steigt!

Party Aktion

Am 28. März 2013, also heute vor einem Jahr, ist dieser Blog ans Netz gegangen. Was hatte ich zuvor nicht alles gelesen, welche Aktivitäten man als Autorin starten sollte, um seine Leserschaft zu erreichen. Unzählige Ratgeber, Infoseiten und Expertentipps habe ich durchforstet. In allen wurden die Möglichkeiten von Social Media angepriesen. Und immer war dort der Hinweis zu finden, dass ein Blog eine ideale Ausgangsbasis für alle Aktivitäten darstellen würde. Nur könnte ich einen Blog wirklich mit Leben füllen? Und würde ich dies auch über längere Zeit durchhalten?

Zum Artikel