Frohe Weihnachten

Frohe Weihnachten
Leben 0 Kommentare

Merry XMas / 
Fröhliche Weihnachten von Skley bei Flickr
Foto: Merry XMas / Fröhliche Weihnachten von Skley bei Flickr
Lizensiert unter Creative Commons Lizenz

Die Weihnachtszeit ist immer auch die Zeit, in der man Danke sagt. Dem Müllmann, der auch an diesen Tagen seinen Dienst tut. Der Zeitungszustellerin, die bei Wind und Wetter dafür sorgt, dass ich beim Frühstück meine Zeitung lesen kann. Dem netten Nachbarn, der immer meine Pakete annimmt. Es gibt viele nette Menschen um mich herum, die einen Dank verdient haben. Aber auch in der Online-Welt habe ich viele Menschen getroffen, denen Dank gebührt.

Da sind die mehr als 3000 Menschen - welch eine gigantische Zahl - , die diesen Blog einmal oder mehrfach aufgesucht haben. Die Vielen von ihnen, die mit ihren Kommentaren für Leben gesorgt und mir wichtige Tipps gegeben haben. Da sind aber auch die vielen Bloggerinnen und Blogger, die meine Bücher vorgestellt und mich in ihre Aktionen einbezogen haben. Aber nicht nur diesen gilt mein Dank. Besonders möchte ich den Leserinnen und Lesern meiner Bücher danken, dafür, dass sie neugierig waren und sich darauf eingelassen haben. Ihnen und allen anderen wünsche ich

ein frohes Weihnachtsfest
und einen
gelungenen Start in das Jahr 2014

.
Da Musik bei mir immer eine Rolle spielt, gibt es als kleines weihnachtliches Dankeschön einen Ausschnitt aus dem Weihnachtskonzert der Soulville Jazzsingers.

Jetzt auch zum Hören!

Alle Themen aus meinem Blog und noch viel mehr gibt es ab sofort auch auf die Ohren im neuen Podcast "Die Zwei von der Talkstelle". Gemeinsam mit Tamara Leonhard gibt es alles rund um das Schreiben, Lesen, Leben und was uns sonst noch so einfällt.

Jetzt reinhören!

Die Zwei von der Talkstelle - Vom Schreiben, Lesen, Leben und was uns sonst noch so einfällt

Mehr Lesestoff

Diese Artikel könnten dich interessieren

Will ich vom Schreiben leben?

Will ich vom Schreiben leben?

Die Zeit um den Jahreswechsel ist für mich auch immer der Moment, an dem ich über das nachdenke, was ich erreichen möchte. Ich bin zwar keine Freundin von Vorsätzen, aber so ganz ohne Orientierung geh...

Zum Artikel

Die Zwei von der Talkstelle

Die Zwei von der Talkstelle

Die Zeit „zwischen den Jahren“ ist bei mir traditionell eine Phase der Entspannung, des zur Ruhe Kommens. Es wachsen neue Ideen und Pläne in mir, die ich dann im neuen Jahr umsetze

Zum Artikel

Wie der ORF mich nach Wien einlud

Wie der ORF mich nach Wien einlud

Wenn es nach den E-Mails geht, die ich regelmäßig bekomme, müsste ich schon ein riesiges Vermögen wahlweise gewonnen oder geerbt haben. Mails mit auffälligen Nachrichten öffne ich daher mit gewisser S...

Zum Artikel

Paris und das Leben

Paris und das Leben

Ich liebe Paris. Warum, kann ich nicht genau sagen. Es ist mir selbst ein Rätsel, aber nun bin ich schon das fünfte Mal in den letzten Jahren für einige Tage dorthin gefahren und spüre, während ich in...

Zum Artikel

10 Erfahrungen als Autorin, die ich wirklich nicht mag

10 Erfahrungen als Autorin, die ich wirklich nicht mag

Wer mich kennt, weiß, dass ich ein positiver Mensch bin. Ich halte nichts davon, mich unnötig lange mit Problemen zu befassen. Viel zu viel negative Energie. Nein, ich befasse mich viel lieber mit den...

Zum Artikel
0 Kommentare Frohe Weihnachten
Hinterlasse deinen Kommentar

Keine Geschichte verpassen
Gleich eintragen und ich informiere dich bevorzugt über neue Geschichten und Angebote.