Irgendetwas hat meinen Blog zerstört

Irgendetwas hat meinen Blog zerstört
Schicksal 0 Kommentare

Ich bin verzweifelt. Irgendein Prozess hat meinen Blog zerstört und als ich gemerkt habe, war auch schon die Sicherungskopie beeinflusst.
Ich werde mich jetzt erstmal zum Weinen zurückziehen und dann sehen, wie ich alles wieder neu aufbauen kann.
Der aktuelle Stand:

Jetzt habe ich alles soweit wieder hergerichtet. Bei der Gelegenheit konnte ich gleich etwas aufräumen. So liegt in jedem Unglück auch etwas Gutes. Solltet ihr noch Fehler finden, lasst es mich wissen. Kommentieren geht ja schließlich wieder.


Mehr Lesestoff

Diese Artikel könnten dich interessieren

Sind Engel immer gute Boten?

Sind Engel immer gute Boten?

Die Adventszeit steht bevor. Nun werden wir sie allerorten sehen, die Weihnachtsengel. »Süß«, werden viele sagen. Oder andere auch genervt die Nase rümpfen. Aber letztlich erwarten alle von Engeln nur...

Zum Artikel

Freude muss einfach raus

Freude muss einfach raus

Normalerweise versuche ich bei meinen Blogartikeln eine sachliche Betrachtung zu liefern und die Aspekte eines Themas darzustellen. Doch ich hatte eine wirklich wahnsinnige Woche und um Daniel aus »Ki...

Zum Artikel

Du solltest wissen, Autoren erleben Rückschläge

Du solltest wissen, Autoren erleben Rückschläge

Vor zehn Tagen ist es geschehen. Es sollte eine Lesung mit mir stattfinden. Nach eigenen Aussagen hatte der Veranstalter viel Werbung gemacht, doch am Ende gab es nur zwei Anmeldungen und die Veransta...

Zum Artikel

Warum ein verdammter Servercrash auch gut sein kann

Warum ein verdammter Servercrash auch gut sein kann

Freitagabend, kurz vor der Tagesschau. Ich bin bereits auf meine Lieblingstalkshow am Abend fixiert. Nur noch einmal kurz die E-Mails checken und dann wird das Wochenende eingeläutet. Doch was muss ic...

Zum Artikel

Servercrash

Servercrash

Heute Nachmittag ist es zum Super-GAU gekommen. Im Rechenzentrum, in dem mein Server steht, hat es einen massiven Stromausfall gegeben und dies hat dazu geführt, dass mein Server d

Zum Artikel
0 Kommentare Irgendetwas hat meinen Blog zerstört
Hinterlasse deinen Kommentar

Keine Geschichte verpassen
Gleich eintragen und ich informiere dich bevorzugt über neue Geschichten und Angebote.